City Tax Lautertal

In Lautertal wird seit  01. Januar 2013 eine Tourismusfördersteuer auf privat veranlasste Übernachtungen erhoben. Berufliche Übernachtungen sind von der Zahlung gegen Nachweis befreit.

Befreiungsmöglichkeiten

In Lautertal liegt eine private Übernachtung nicht vor, wenn der Beherbergungsgast die Berufsbedingtheit eindeutig durch eine Bescheinigung des Arbeitgebers oder im Falle eines selbständig Tätigen oder Geschäftsführers durch entsprechende aussagekräftige Unterlagen nachweist.

Der mit Unterschrift versehene Nachweis muss enthalten:
  • Name des Gastes
  • Zeitangabe zum Aufenthalt und Anzahl der beruflich bedingten Übernachtungen
  • Bestätigung der beruflichen Notwendigkeit
  • Name und Adresse des Arbeitgebers, bzw. bei Geschäftsführern Name und Sitz der Gesellschaft oder bei selbständig Tätigen die eigene Adresse
  • eine Blankovorlage finden Sie hier: Download Arbeitgeberbescheinigung Tourismusfördersteuer Lautertal

Gegenstand der Übernachtungsteuer

  • Staffelung nach pro Gast gezahltem Übernachtungsentgelt (ohne Frühstück oder sonstige Leistungen):
    • bis zu 30,00 € = 1,00 €
    • bis zu 100,00 € = 2,00 €
    • >bei 100,01 € und mehr: 3,00 €
  • Kinder unter 18 Jahre sind von der Steuer befreit
  • Maximal 7 zusammenhängende Übernachtungen im gleichen Beherbergungsbetrieb unterliegen der Steuer

Kontakt für weitere Formulare oder Fragen

  • Gemeinde Lautertal, Nibelungenstraße 280, 64686 Lautertal (Odenwald)
  • Telefon: +49 6254 307-40 (Tatjana Groh)
  • Kontakt per Mail: groh@lautertal.de